Flüchtlinge in Salzburg verhaftet

Zwei IS-Verdächtige in Untersuchungshaft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Salzburg - In Salzburg sitzen offenbar zwei verdächtige Flüchtlinge in U-Haft: Die beiden werden mit dem IS in Verbindung gebracht. Das sagt die Staatsanwaltschaft:

Zwei IS-Verdächtige sollen in Salzburg in Untersuchungshaft sitzen. Wie salzburg24.at vermeldet, hat sich die Staatsanwaltschaft am Donnerstag zu diesen Gerüchten geäußert. Andere Flüchtlinge und Freiwillige Helfer hätten die Schilderungen der beiden Verdächtigungen über ihre Beteiligung an Diensten für den IS bemerkt.

Beide Beschuldigten seien rund 20 Jahre alt und in Salzburg untergebracht gewesen, wird die Staatsanwaltschaft auf salzburg24.at zitiert. Weitere Auskünfte seien derzeit noch nicht möglich.

anh

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Salzburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser