Toter vom Kapuzinerberg:

Leiche noch nicht identifiziert

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Salzburg - Vor einem Monat hat eine Spaziergängerin am Kapuzinerberg in Salzburg eine Leiche entdeckt. Bis heute ist die Identität des Toten nicht geklärt.

Nach wie vor tappt die Polizei im Dunkeln, wer der Tote vom Kapuzinerberg ist. Es könnte sich um einen Jogger handeln, der in diesem Bereich vor ca. einem Jahr oder einigen Monaten abgestürzt ist. Doch bestätigt hat sich diese Vermutung bisher nicht. Auch aus der Bevölkerung hat es

nach einem Aufruf, bei dem die Kleidung des Mannes gezeigt wurde,

keine sachdienlichen Hinweise gegeben. Die Ermittlungen dauern an.

Eine Frau hatte am 7. September die Salzburger Polizei darüber informiert, dass sie am Berghang des Kapuzinerberges, oberhalb der Schallmooser Hauptstraße auf Höhe des Rockhauses, vermutlich Leichenteile gesehen habe. Die Beamten konnten unterhalb der Felswand, im ersten Steinschlagschutzgitter, Teile eines menschlichen Körpers sichten. Die bereits stark verweste Leiche war mit Laub und Geröll bedeckt.

Fotos von der Kleidung der skelettierten Leiche 

Zweckdienliche Hinweise zur Identitätsfeststellung des Mannes nimmt das Landeskriminalamt Salzburg unter der Nummer 0043 59 133 50 3333 nach wie vor entgegen.

Landespolizeidirektion Salzburg/cz

Zurück zur Übersicht: Salzburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser