Winter-Wander-Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Das neue Winter-Wanderprogramm des Nationalparks Berchtesgaden in Zusammenarbeit mit der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee ist erschienen.

Rund 200 Veranstaltungen von November 2010 bis April 2011 sorgen für Abwechslung in der kalten Jahreszeit: Die traditionellen Fahrten mit dem Pferdeschlitten oder der Pferdekutsche zur neu gestalteten Wildfütterung im Klausbachtal beginnen am 25. Dezember.

Neu im Programm sind die „Rossfeld-Skiwanderungen“, die jeden Donnerstag zwischen 16. Dezember und 24. März stattfinden. Nationalpark-Ranger führen interessiere Gäste und Einheimische auch in diesem Winter in das Tal der Steinadler und begeben sich auf Spurensuche nach den Tieren im winterlichen Klausbachtal. Fackelwanderungen und Schneeschuh-Touren runden das Programm ab.

Hier geht's zum kompletten Programm

Das neue Winterwanderprogramm ist ab sofort kostenfrei erhältlich in den Infostellen des Nationalparks Berchtesgaden sowie in den Tourist-Informationen in den Gemeinden Berchtesgaden, Bischofswiesen, Marktschellenberg, Schönau am Königssee und Ramsau.

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © Nationalpark Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser