Basteln, Trampolinspringen und Sommerrodeln

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Wenn Eltern in ihrem Urlaub mal ein bisschen Zeit für sich haben wollen, dann sollten sie ihre Kinder in den Watzmannkinder Ferienclub nach Berchtesgaden bringen. **Video**

Jeden Dienstag und Donnerstag kümmern sich „Bine“ und „Gitti“ um die sechs- bis zwölfjährigen Kinder. Und das während der ganzen Sommerferien.

Das Programm bietet alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Vom Basteln über einen Besuch in der SalzZeitReise bis hin zum Erlebnistag auf dem Bauernhof können die Kinder - Einheimische wie Gäste - alles erleben. Sie bekommen einen Clubausweis und einmal im Jahr Post vom „Waki“.

Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren werden seit 1993 im Watzmannkinder Ferienclub betreut.

Viele Kinder haben Bine und Gitti seit 1993 schon glücklich gemacht. Und das bringt auch der ganzen Region was, denn „bekanntlich bestimmen ja die Kinder, wo es in die Ferien geht“, erklärt die gute Seele des Kinderclubs.

Das ist ganz klar jeden Dienstag und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr der Watzmannkinder Ferienclub in der Watzmanntherme in Berchtesgaden. Und das Wichtigste: bei jedem Wetter!

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser