Untersberg

Berliner aus Klettersteig gerettet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Marktschellenberg - Nach dem ersten schweren Gewitter waren die Bergretter aus Marktschellenberg am Montagabend am Untersberg-Klettersteig gefordert. Zwei Berliner saßen dort fest.

Wie Aktivnews berichtet, wollten drei Freunde aus Berlin am Montag den Untersberg-Klettersteig besteigen. Offenbar hatten sie aber ihre konditionellen Fähigkeiten überschätzt, denn zwei der drei Bergsteiger blieben auf der Strecke und mussten - auch aufgrund des Gewitters - um kurz vor 18 Uhr einen Notruf absetzen.

Die Bergretter aus Marktschellenberg forderten daraufhin einen Bundespolizeihubschrauber zur Unterstützung an und seilten - nachdem das erste schwere Gewitter durchgezogen war - zunächst einen Bergretter zu den erschöpften Berlinern ab. Im Anschluss wurden die zwei Bergsteiger mit Hilfe einer Seilwinde gerettet.

Bergrettung am Untersberg

Aktivnews/vod

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser