Traditionshaus Triembacher wird entkernt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bis auf die Grundmauern zerlegt wurde das alte Gasthaus "Triembacher".

Berchtesgaden - Nicht mehr viel übrig ist von der einst historischen Fassade des ehemaligen Gasthaus „Triembacher“. Es wird derzeit komplett renoviert.

Derzeit wird das im Ortskern befindliche Traditionshaus entkernt, später in den Betrieb des Hotel „Edelweiß“ eingegliedert. Kreisheimatpfleger Johannes Schöbinger hatte noch kürzlich gewarnt, man solle aufpassen, dass der Ort in Folge derartiger Renovierungsmaßnahmen sein Gesicht nicht verliere. Die Fassade des Gasthauses soll aber erhalten bleiben.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser