Neue Vierer-Sessel-Bahn geplant

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schönau - Eine neue Vierer-Sessel-Bahn soll am Hausberg errichtet werden. Sie soll bis zu 1800 Menschen pro Stunde transportieren.

Immer konkreter wird das Sechs-Millionen-Euro-Projekt am Hausberg von Schönau am Königssee, dem Jenner. Laut Gemeinderatskreisen soll eine neue Vierer-Sessel-Bahn errichtet werden – 1800 Personen soll die Bahn pro Stunde transportieren können. Die Fahrtstrecke beträgt knapp einen Kilometer und soll in unter vier Minuten bewerkstelligt werden. Ebenso soll die Beschneiungsanlage erweitert werden, Pistenangleichungen für das zukünftige DVS-Trainingszentrum werden durchgeführt. Auch der Anfang der 60er Jahre gebaute Krautkaserlift wird entfernt. Diverse Baumrodungen werden notwendig sein, um die Abfahrt verlängern zu können. Im Gegenzug sollen Aufforstungen als Ausgleich erfolgen, die sechsstellige Mehrkosten nach sich ziehen.

kp

Rubriklistenbild: © kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser