Unfall am Obersalzberg am Montag

16-Jähriger stürzt mit Mountaincart über Böschung ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden/Obersalzberg - Ein Unfall hat sich am Montagnachmittag am Obersalzberg. Ein 16-jähriger Tourist stürzte mit seinem Moutaincart und wurde dabei schwer verletzt.

Am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr hat sich am Obersalzberg auf dem Forstweg zwischen der Scharitzkehlstraße und dem Rennweg ein Unfall mit einem so genannten Moutaincart ereignet, bei dem ein 16-jähriger Jugendlicher aus Schleswig-Holstein über eine Böschung abstürzte und nach erster Einschätzung schwer verletzt wurde. Ein zweiter gleichaltriger Jugendlicher wurde leicht verletzt.

Das Rote Kreuz rückte mit der Bergwacht Berchtesgaden, dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen und dem Traunsteiner Rettungshubschrauber „Christoph 14“ aus. Der schwerer Verletzte wurde zum Klinikum Traunstein geflogen; den leichter Verletzten brachte eine Rettungswagen-Besatzung zur Kreisklinik Berchtesgaden.

Unfall am Obersalzberg am Montag - Hubschrauber im Einsatz

Pressemitteilung BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Obersalzberg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser