Lkw rammt Pkw

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Unterau - Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 7500 Euro: So lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Montagvormittag in der Unterau.

Auf Höhe des Kililanlehens hatte ein Lkw-Fahrer übersehen, dass das vor ihm fahrende Auto nach links abbiegen wollte. Erst im letzten Moment riss der Lkw–Fahrer sein Steuer noch nach rechts, streifte aber dennoch den hinteren rechten Kotflügel des Autos. Der Pkw wurde um 180 Grad herumgeschleudert und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Während der Autofahrer mit leichten Verletzungen davonkam, wurde seine Beifahrerin mittelschwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser