Konstruktiver Holzbau hat begonnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Der Bau am Berchtesgadener "Haus der Berge" schreitet immer weiter voran. Derzeit wächst eine Holzkonstruktion, diese ermöglicht den Zugang zur späteren Gastronomie.

Ein imposantes Teilelement aus dem konstruktiven Holzbau wurde am vergangenen Donnerstag am „Haus der Berge“ des Nationalparks Berchtesgaden installiert. Die hölzerne Zugangskonstruktion für die Verbindung des späteren Gastronomiebereichs mit dem Außengelände misst zwölf auf vier Meter und wiegt 3,5 Tonnen, so Andreas Fichtner vom Staatlichen Bauamt Traunstein, Bereich Hochbau. „Im Grunde genommen entsteht das Haus der Berge außerhalb.“ Jedes Teilelement wird in einem Spezialwerk gefertigt und dann nach Berchtesgaden geliefert.

Haus der Berge - Baustelle in Bildern

Haus der Berge: Baustellen-Begehung

Grundsteinlegung für das "Haus der Berge"

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser