Kinderwanderung durch das Steinerne Meer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Die Kinderwanderung zu Beginn der Sommerferien hat eine lange Tradition. Bereits seit 30 Jahren führt der Nationalpark die Aktion gemeinsam mit Kreisjugendpfleger Klemens Mayer durch.

Auch in diesem Jahr wandern wieder rund 30 Kinder und Jugendliche vom 2. bis 4. August unter der Leitung von Nationalpark-Rangern durch das Steinerne Meer. Erstmals haben die Organisatoren eine neue Route festgelegt: Es geht mit dem Wanderbus hinauf zum Hirschbichl-Pass im Klausbachtal, von dort zu Fuß zum Ingolstädter Haus und am nächsten Tag weiter zum Kärlingerhaus.

Der Abstieg erfolgt über die Saugasse zum Königssee. Es sind noch einige Plätze für Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren frei. Anmeldung und Auskünfte bei Nationalpark-Ranger Klaus Melde bis Donnerstag, 22. Juli, unter Telefon 0175 / 9303145 oder pressestelle@npv-bgd.bayern.de.

Pressemitteilung Nationalparkverwaltung Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser