"Freu mich sehr, hier zu sein!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Erstklassige Unterhaltung und erstklassige Küche sind am Samstagabend den Gästen der vierten CJD Varieté und Gala-Dinner im Advent im Intercontinental Berchtesgaden Resort versprochen worden.

"Ich bin überzeugt davon, dass das eine super tolle Sache ist", lobte Schirmherrin Heidi Beckenbauer gleich zu Beginn nicht nur die Benefizgala, sondern auch die Arbeit des CJD. Deshalb habe sie sich sehr über das Angebot, die Schirmherrschaft zu übernehmen gefreut. Vor allem, "weil ich normal dahinten stehe und mein Mann hier vorne."

Der 'Kaiser' Franz Beckenbauer konnte seine Frau allerdings nicht begleiten. "Bayern spielt heute gegen Schalke, da muss er das Spiel analysieren, tauschen möchte ich mit ihm nicht", lachte die Schirmherrin und brachte noch gute Nachrichten mit: "Als mein Mann heute gegangen ist, sagte er, dass die Franz Beckenbauer Stiftung 10.000 Euro fürs CJD stiften wird." Geld, über dass sich die Einrichtung immer freut. Zusammen mit dem Erlös des Abends wird es zur Förderung therapeutischer Angebote im CJD Asthamzentrum Berchtesgaden genutzt.

Um die Spendenbereitschaft der Gäste zu fördern, hatten sich die Verantwortlichen des CJDs einiges einfallen lassen. Zu einem Fünf-Gänge-Menu gab es fünf Gänge "Zirkus Azebu". Seit 20 Jahren ist Direktor Huber mit "seinen" Kinder in Deutschland unterwegs und unterhält die Menschen bei den verschiedensten Anlässen. Beim Varieté und Gala-Dinner im Advent bekommen die kleinen Artisten dann immer prominente Unterstützung.

CJD Varieté und Gala-Dinner mit Prominenten

"Es ist schön, dass Prominente mitmachen, dass man sie nicht nur im Fernsehen sieht", freut sich der 14-Jährige Robin. Vor allem Schauspieler Michael A. Grimm gehört schon fast zur Zirkus-Familie. Er ist zum dritten Mal bei der Gala dabei und darf die 'Mini-Docs' bei ihrer akrobatischen Einlage unterstützen. "Ich habe mich leider wenig vorbereitet. Habe aber Vertrauen in Herrn Huber, dass er meine Fähigkeiten richtig einschätzt", gab der 'Schwere Junge' vor seinem Auftritt zu. "Ich will auf alle Fälle alles geben."

Das taten auch die kleinen und großen Artisten des Zirkus Azebu. Vom Zirkus-Mix bis zu Nostalgie-Nummern war alles geboten. Dazu schlemmten die prominenten und einheimischen Gäste und genossen den Abend - mit dabei Schauspielerin Miriam Morgenstern, Schauspieler Knut Hinz, Sängerin Claudia Jung, Schauspielerin Anne-Sophie Briest, Sängerin Joana Zimmer, Schauspielerin und CJD-Schülerin Paulina Schwab sowie Schauspielerin Susan Sideropoulos.

Christine Zigon

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser