Schönau erstrahlt in neuem Glanz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bürgermeister Stefan Kurz beim Abschluss der Dorferneuerung.

Schönau am Königssee - Nach sechs Jahren Bauzeit konnte Schönau am Freitag seine Dorferneuerung abschließen. Bürgermeister Stefan Kurz lud ein.

"Ein Tag, an dem ich mich zurücklehnen kann", war der heutige Freitag für Schönau am Königssees Bürgermeister Stefan Kurz. Geladen hatte er zum Abschluss der Dorferneuerung in Königssee, die sich von der Anordnung durch das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern bis zum jetzigen Termin über sechs Jahre hingezogen hatte.

Dorferneuerung in Schönau abgeschlossen

Mit drei Millionen Euro beziffert Kurz die Gesamtmaßnahme. „1,7 Millionen Euro hat die Gemeinde selbst tragen müssen“, so Bürgermeister Kurz, der sich sehr zufrieden zeigt, wenngleich das Projekt Königssee noch nicht abgeschlossen scheint. Innerhalb der Dorferneuerung Königssee enthalten waren die Neugestaltung des Parkplatzbereiches, der neu umgesetzte Großraum-Busparkplatz, die Seestraße hinunter zum Königssee sowie die errichtete Tourist-Informationsstelle.

kp

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser