Bischofswiesen: Doch ein Asylbewerberheim?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Die Gemeinde Bischofswiesen könnte möglicherweise doch eine Asylbewerberunterkunft im "Hotel Panorama" bekommen.

Recherchen des Senders Bayernwelle haben ergeben, dass die Regierung von Oberbayern in Verhandlungen mit den Eigentümern des Hotels steht. Derzeit werde geprüft, ob das Gebäude für die angestrebte Nutzung baulich geeignet sei, heißt es von Seiten der Regierung. Nach erster Einschätzung könnten in dem Anwesen bis zu 80 Personen untergebracht werden.

Erst am vergangenen Dienstag sprach sich der Gemeinderat gegen das Einrichten eines Asylbewerberheims in dem Hotel aus. Begründung: Es verstoße gegen den geltenden Bebauungsplan.

Quelle: Bayernwelle Südost

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser