Einzelheiten zu Hotel Geiger bekannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Nach Bekanntwerden des Verkaufs des traditionsreichen Hotels Geiger scheint jetzt klar zu sein, wie es weiter geht.

Laut dem bisherigen Eigentümer Stefan Geiger, will der neue Besitzer das Hotel abreissen und an gleicher Stelle ein Neues errichten. Seit 1997 steht das Hotel Geiger in Bischofswiesen leer. Damals musste das Haus Insolvenz anmelden. Jahrelang wurde versucht, das Hotel zu verkaufen. Allerdings zunächst ohne Erfolg. Jetzt der Paukenschlag: Anfang der Woche, wurde bekannt, dass das Hotel verkauft wurde - an eine Schweizer Investorengruppe.

Laut Geiger handelt es sich dabei um eine Gruppe, die weltweit tätig ist. In den nächsten Monaten müssen noch einige Vertragsdetails geklärt werden, dann geht es an die Genehmigungen für den Abriss und den Neubau. Das ganze werde sich aber wohl noch bis zu einem Jahr hinziehen, so Geiger. Das Hotel Geiger war früher eines der angesagtesten Häuser in Südostbayern. Unter anderem aren dort schon John F. Kennedy, Elvis Presley und die Bee Gees zu Gast.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser