Berchtesgadener Hoheitskutsche für die Mongolei

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (l.) und Staatspräsident Tsakhia Elbegdorj.

Berchtesgaden/Mongolei - Persönliche Grüße aus seiner Heimat überbrachte Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer seinen mongolischen Regierungskollegen.

Anlässlich seines Besuches in Ulan Bator wurde der Wahlkreisabgeordnete auch vom Staatspräsidenten der Mongolei, Tsakhia Elbegdorj, zu einem Meinungsaustausch empfangen. Peter Ramsauer überreichte dabei als offizielles Gastgeschenk eine dreispännige originale Berchtesgadener Hoheitskutsche, die nach den Worten des sichtlich erfreuten Präsidenten Elbegdorj nun einen Ehrenplatz im Präsidentenpalast finden wird.

Pressemitteilung Medienservice Richter

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser