Revisionsarbeiten für die Sommersaison

Jennerbahn trotz des späten Wintereinbruchs zufrieden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Die Jennerbahn geht in die Revisionspause. Ab 4. April überprüfen die Techniker die Traditionsbahn auf den Jenner hinauf. Wann geht es wieder los?

Drei Wochen wird es dauern, bis dieJennerbahn wieder in Betrieb geht. Bis einschließlich22. April werden die Revisionsarbeitenanhalten, bei denen unter anderem eine Seilspleisssanierung vorgenommen wird. Am 23. April startet die Bahn dann wieder in die Sommersaison.

Zufriedenstellende Beförderungszahlen

Nach Auskunft der Jennerbahn wurden in der Wintersaison von Dezember bis Anfang April circa 60.000 Gäste befördert. 10.000 Personen waren als Fußgänger unterwegs und 50.000 als Skifahrer. Trotz des späten Wintereinbruchs, zeigen sich die Verantwortlichen der Jennerbahn alszufrieden mit den Beförderungszahlen, die ungefähr das gleiche Ergebnis zeigen wie im vergangenen Jahr.

Rubriklistenbild: © Jennerbahn

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser