Vorpremiere um 0.01 Uhr

So fanden unsere User die exklusive Star Wars-Premiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgaden - Am Donnerstag um Mitternacht war es so weit: Premiere des siebten Teils der Star Wars-Saga. 50 BGLand24-User hatten sich durch unser Gewinnspiel die besten Plätze gesichert. 

Schon zwei Stunden vor Filmbeginn tummelten sich die ersten Fans im Berchtesgadener Kongresshaus: Das Warten auf "Star Wars: Das Erwachen der Macht" sollte bald ein Ende haben. Unter den vielen Fans befanden sich auch 50 BGLand24-User - über unser Portal, über Facebook, über Instagram: Sie hatten an unserem Gewinnspiel teilgenommen und konnten Eintrittskarten ergattern.

Aus dem ganzen Landkreis fanden sich die Stars Wars-Liebhaber ein und nahmen eine kurze Nacht mit wenig Schlaf in Kauf: Als sich gegen 2.15 Uhr die Türen des Kinosaals wieder öffneten, sah man rundum aufgeregte, aber auch überraschte Gesichter.

Fotos: Star Wars-Premiere in Berchtesgaden

Das Ende lässt so manchen Zuschauer etwas im Regen stehen. Klar ist, dass eine Fortsetzung die Geschichte um die dunkle und die helle Seite der Macht weitererzählen muss.

Nach der Regiearbeit von J.J. Abrams im siebten Teil der Kult-Saga versucht sich im achten und nächsten Teil Rian Johnson als Geschichtenerzähler. Film- und Fernseh-Fans dürfte der Amerikaner spätestens seit "Breaking Bad" oder "Looper" ein Begriff sein. Neben den jetzt bekannten Darstellern, gesellt sich dann auch Benicio Del Toro zur Schauspieler-Riege.

In Deutschland dürfte der nächste und voraussichtlich vorletzte Teil dabei ab dem 26. Mai 2017 zu sehen sein. Es heißt also tapfer bleiben, liebe Star Wars-Fans!

xe

Rubriklistenbild: © xe

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser