Ferienprogramm vom Landratsamt

Sehen - Begreifen - Verstehen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Aktivtage BGL

Berchtesgaden - Wenn das kein toller Start in die Ferien ist! Das Landratsamt veranstaltete in der ersten Ferienwoche erstmalig die Aktivtage BGL. Die Kids waren begeistert:

Die kommunale Jugendarbeit vom Landratsamt Berchtesgadener Land hat in Kooperation mit verschiedenen Anbietern des Landkreises erstmalig die Aktivtage BGL angeboten. 

In der Woche vom 01.08. bis 05.08.2016 fanden die Aktivtage Unter dem Motto „sehen – begreifen - verstehen “ mit spannenden Themen, Workshops, Arbeitseinheiten, Sport und Bewegung statt. Die Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren wurden durchgehend von 7:30 bis  18:00 Uhr inklusive Mittagessen betreut und konnten durch die abwechslungsreichen Tagesprogramme viel Neues erleben.

Haus der Berge

Aktivtage BGL

So ging es am Montag zum Start der Aktivtage ins Bildungszentrum „Haus der Berge“ der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden, in dem sich die Kinder kennenlernten und das Gelände erforschen durften.

In der Wiesenküche wurden die Kinder dazu eingeladen, mit selbst geerntetem Gemüse und Kräutern eine Mahlzeit zuzubereiten. 

Am Nachmittag konnte im Wasserlabor entdeckt, experimentiert und geforscht werden. Mit selbst kreierten Holz- und Tonfiguren in der Waldwerkstatt endete der erste Tag der Aktivtage.

Aktivzentrum Alpen Experience

Am Dienstag machte sich die Gruppe auf den Weg zum „Aktivzentrum Alpen Experience“ zum Hintersee, an dem die Kinder mit einem spannenden Geocaching die Ramsau unsicher machten. 

Am Nachmittag konnten an der Kletterwand erste Versuche mit Seil und Gurt gemacht werden. An der Kegelbahn fand ein aufregender Wettstreit zwischen Mädchen und Jungen.

Schülerforschungszentrum

Aktivtage BGL

Am Mittwoch und am Donnerstag wurden vom Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land abwechslungsreiche Kurse angeboten, bei denen die Kinder Flusstiere erforschten, Lego-Figuren programmierten, den Markt Berchtesgaden erkundeten und in der Werkstatt kreativ wurden.

Werk 34

Im Werk 34 fand die Woche dann am Freitag ihr Ende. Dort bereiteten die Kinder ihre eigene Pizza zu und konnten sich durch viele Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten den ganzen Tag ordentlich austoben.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und neuer Ideen plant das Landratsamt, die Aktivtage BGL auch 2017 wieder anzubieten.

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser