Jahrtag im Markt gefeiert

Großer Festumzug der Berchtesgadener Trachtler

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Trachtenjahrtag in Berchtesgaden

Berchtesgaden - Anfang Juli ist es immer so weit. Die Vereinigten Trachten- und Weihnachtschützenvereine feiern ihren Jahrtag.

Der Jahrtag der Trachtler beginnt morgens in der Früh mit dem Weckruf der Böllerschützen. Am Vormittag´folgt der feierliche Gottesdienst in der Stiftskirche und anschließend stellen sich die Trachtler für den großen Umzug durch die Fußgängerzone über die Maximilianstraße bis zum Wendeplatz am Luitpoldpark und wieder zurück ins Zentrum vom Markt Berchtesgaden. 

Der Zug endet traditionell im Kurhaus Berchtesgaden mit Blasmusik und Hendln. Die Festtagstracht, die an diesem Tag getragen wird, unterstreicht das feierliche Erscheinungsbild der zahlreichen Gruppen.

Bildergalerie Teil 1: Traumwetter beim Trachtenumzug

Bildergalerie Teil 2: Trachtengruppen feiern Jahrestag

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser