Letzter Tag für Interessenten in Berchtesgaden

Nach sechs Jahren: Rosenhof wird endlich saniert!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Fassade des Rosenhofes soll im alten Glanz erstrahlen.

Berchtesgaden - Freitag ist der letzte Tag, an dem interessierte Bürger den ausgelegten Bebauungsplan des Rosenhofs begutachten und sich äußern können.

Der Rosenhof in Berchtesgaden soll in neuem Glanz erstrahlen – die Ideen und den genauen Plan hat die Gemeinde in einem Bebauungsplan festgehalten. Noch heute können die Bürger den Bebauungsplan im Rathaus anschauen und sich dazu äußern.

Seit sechs Jahren möchten die Verantwortlichen den Rosenhof sanieren. Das ist aber nicht so einfach, da der Rosenhof denkmalgeschützt ist. Unter anderem sind im Hauptgebäude sechs Wohnungen geplant. Im Stallgebäude soll künftig Gewerbe Platz finden.

Wenn die beiden historischen Gebäude saniert sind, dann kommt nach Worten von Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp der Neubau mit etwa zehn Wohnungen.

Quelle: Bayernwelle

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser