Technische Störung noch nicht behoben

Jennerbahn (Sektion II) weiterhin außer Betrieb

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Jennerbahn weiterhin wegen Wartungsarbeiten geschlossen

Berchtesgaden - Auf Schusters Rappen geht es derzeit ab der Mittelstation auf den Gipfel des Jenners. Denn die Sektion II der Bahn bleibt voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch geschlossen.

Eine Störung an der Bergstation legt derzeit den Fahrbetrieb ab der Mittelstation lahm. Insgesamt acht Mitarbeiter sind dabei, den Schaden zu beheben.

Der Fahrbetrieb bleibt voraussichtlich bis einschließlich Mittwoch auf diesem Stück außer Betrieb. Nach Aussage der Jennerbahn hat vor der Schadensfeststellung keine Gefahr bei der Personenbeförderung bestanden.

Geniesserfrühstück am Gipfel

Das Geniesserfrühstück, dass eigentlich ab 5. Juni regelmäßig Mittwoch und Sonntag an der Bergstation stattfinden soll, wird voraussichtlich das erste Mal am 12. Juni stattfinden.

Der reguläre Gaststättenbetrieb an der Bergstation läuft derzeit ohne Einschränkungen weiter. Wanderer dürfen sich somit trotz ruhender Bergbahn auf eine gute Gipfelbrotzeit freuen.

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser