Ehrenamtlich im Dienst seit 1866

Tolle Bilder von der Historischen Fahrzeugschau bei der 150-Jahre-Feier der Freiwilligen Feuerwehr 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Seit 1866 sind sie ehrenamtlich im Dienst. Jederzeit bereit ihre Freizeit, ihre Gesundheit und teilweise sogar ihr Leben zum Wohle der Allgemeinheit einzusetzen. Jetzt wird gefeiert:

UPDATE, 07. Mai

Große historische Feuerwehrschau in Berchtesgaden. Aus dem ganzen Landkreis sind sie gekommen, historische Feuerwehr- und Löschfahrzeuge

Noch mehr Bilder von den historischen Feuerwehrfahrzeugen

Etwas ganz besonders und noch dazu besonders sympathisch, der historische Löschzug aus Karlstein (Bad Reichenhall)

Bilder von der Historischen Feuerwehrschau in Berchtesgaden

Mandl Heinrich, einer der Jüngsten aus der Truppe, der 2016 70 Jahre alt wird, erklärt geduldig die Fahrzeuge, die historischen Uniformen aus dem Jahr 1908 und präsentiert nicht ohne Stolz die alte Spritze des Löschzugs aus dem Jahre 1791.

UPDATE, 06. Mai

Tolle Stimmung und umfangreiches Programm am Vatertag zum Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr.

Bilder 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden. Das bedeutet 150 Jahre lang, sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag. Rund um die Uhr stehen die Frauen und Männer des Marktes Berchtesgaden bereit, um in Not geratenen Mitmenschen schnellstmöglich zu helfen. Freiwillig und unentgeltlich. 

Rasche Entscheidungen - Verlässliche Hilfe

Seit der Gemeindegebietsreform gibt es eine kommunale Feuerwehr mit selbstständigen Löschzügen in der Au und Maria Gern. Die Führung der Wehr durch einen Kommandanten erlaubt im Einsatzfall rasche Entscheidungen. 

Gemeinsamkeit

Außerdem gilt die Marktwehr als verlässlicher Partner aller Feuerwehren des Talkessels. Im Rahmen der nachbarlichen Löschhilfe, bei Übungen und natürlich auch bei Einsätzen. Egal ob große Unwetterereignisse, bei schwierigen THL-Einsätzen oder bei spektakulären Großbränden. Außerdem engagiert sich die Feuerwehr Berchtesgaden bei landkreisweiten Ausbildunge n.

Programm

All dies wird gefeiert. Und zwar vom 4. - 8. Mai. Mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Festprogramm.

Bildergalerie 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr

Jubiläums-Programm

Mittwoch, 04. Mai - Florianiamt

18:30 Uhr Stiftskirche Florianiamt 

Gemeinsamer Gedenkgottesdienst der Feuerwehrvereine Berchtesgaden, Au und Maria Gern sowie des Patenvereins Hallein

19:45 Uhr Totengedenken 

Feierliches Gedenken an die gestorbenen und gefallenen Vereinsmitglieder mit Kranzniederlegung am Schloßplatz. Im Anschluss Festumzug durch die Fußgängerzone zum Kurhaus 

Donnerstag, 05. Mai 2016 - Tag der offenen Tür 

ab 10:00 Uhr Vatertagsfrühschoppen im Feuerwehrhaus Berchtesgaden mit „Die 3 Heillosen“ 

ab 12:00 Uhr Einsatzübungen, Fahrzeug- und Geräteausstellung, Kinderprogramm - Drehleiterfahrten 

Samstag, 07. Mai 2016 - historischer Feuerwehrtag 

ab 10:00 Uhr Ausstellung von Feuerwehr-Oldtimern am Schloß- und Rathausplatz sowie in der Fußgängerzone 

ab 12:00 Uhr stündlich historische Feuerwehrvorführungen 

16:00 Uhr Ausfahrt der Feuerwehrfahrzeuge 

Samstag, 07. Mai 2016 - Festabend - Kurhaus 

19:00 Uhr Festakt mit Ehrungen 

21:00 Uhr Partyabend mit „Walter Bankhammer und die Niederalmer“ (Eintritt frei - Getränkeaufschlag) 

Sonntag, 08. Mai 2016 - Festtag zum 150-jährigen Jubiläum 

06:00 Uhr Weckruf durch die Weihnachtsschützen 

10:00 Uhr Kirchenzug 

10:30 Uhr Festgottesdienst am Schloßplatz 

12:00 Uhr Festzug durch den Markt Berchtesgaden

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser