150 Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr

Feuerwehrfest endet mit großem Festzug

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgaden - Wer nicht wusste, dass zum Abschluss der 150 Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr die Weihnachtsschützen den Tag begrüßen, der wird am Muttertag verwundert aufgewacht sein.

Um 6 Uhr morgen ist die Welt noch in Ordnung, wenn viele noch seelig schlummernd im Bett liegen. Nicht so zum Abschluss der 150-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden. Da erschallt an solch einem Ehrentag Punkt 06:00 Uhr der Weckruf durch die Weihnachtsschützen.

Kirchenzug und Festgottesdienst

Mit knapp 2.000 Personen rechneten die Veranstalter, die zu dem feierlichen Abschlussgottesdienst kommen wollten. Und das bei traumhaftem Wetter. 

Was liegt da näher, den Gottesdienst unter freiem Himmel abzuhalten. Genauer gesagt auf dem Schloßplatz. Wenn auch der ein oder andere Besucher ruhig ein wenig leiser hätte sein können, ist dieser Outdoor-Gottesdienst sicherlich ein Erlebnis, was kaum jemand wieder vergessen wird

Festzug durch Berchtesgaden

Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet ein Festzug durch den Markt Berchtesgaden mit Musikkappellen und Feuerwehrgruppen aus Berchtesgaden und dem Umland. 

Vom Schlossplatz führt der Zug mit über 40 unterschiedlichen Gruppen quer durch den Markt bis zum Kurhaus. 

Bilder vom großen großem Festzug beim Feuerwehrfest

Nicht nur für die anwesendenMütter zum Muttertag und die zahlreichen Touristen vor Ort, sondern auch ein schöner festlicher Umzugstag, der uns auch dank Petrus guter Laune beschert wurde. Ein toller Abschluss für eine gelungene 150-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Berchtesgaden.

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser