Aktive Unternehmer Berchtesgaden e.V.

Berchtesgaden leuchtet - voller Markt mit vielen Lichtern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Berchtesgaden leuchtet

Berchtesgaden - Es war noch nicht ganz dunkel, da begannen im Markt Berchtesgaden bereits die ersten Lichter zu leuchten. Illuminierte Fassaden, LED-Künstler & Stelzengeher, lange Einkaufsnacht lockt viele Besucher:

Endlich war es soweit, die Premiere von "Berchtesgaden leuchtet", hat 1.000e von Menschen in den Markt Berchtesgaden gelockt.

Während ein Teil der Besucher die "etwas andere Art des Shoppens" genoss, nämlich dass ein Großteil der Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet hatte, flanierte die andere Hälfte durch den Markt Berchtesgaden. Die Stelzenläufer bekamen teilweise keine Stelze gescheit gesetzt, weil einfach kein Platz mehr da war!

Publikum wie Ladeninhaber zeigten sich äußerst zufrieden: "Die Veranstaltung ist ein voller Erfolg. Sie ist vom Publikum angenommen worden und es ist für das nächste Jahr sicherlich sinnvoll, diese zu wiederholen", so Martin Schaumann von Bergsport Geistaller.

Kleine Wehmutstropfen

Die Preise für Leuchtarmbänder und Leucht-Knick-Stäbe in manchen Läden, sowie die immense Verspätung von einer knappen Dreiviertelstunde der Laser- und Feuershow. Dieses bedarf bei einer Wiederholung des Events im kommenden Jahr dringend einer Überarbeitung! Schade auch - dass viele Besucher unbedingt mit dem Auto am Besten bis in den Markt fahren wollten und es somit auf der Hauptstraße zwischendurch hieß: "Nichts geht mehr"! 

Ansonsten alles in allem eine gelungene nächtliche Premiere vom Verein Aktive Unternehmer Berchtesgaden e.V.

Bildergalerie: Berchtesgaden leuchtet

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser