Sparkassen-Aktion "175-Jahre-Zukunft"

1000 Euro für den Rodelclub Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Skeleton-Trainer Holger Gerstung und 1. Vorstand des Rodelclub Berchtesgaden Thomas Zern freuten sich über den symbolischen Spendenscheck, den Marktbereichsleiter Walter Pfannerstill übergab

Berchtesgaden - Der Rodelclub Berchtesgaden freut sich, dass sich immer mehr Jugendliche für den Rodel- und Skeleton Sport begeistern. Gleichzeitig sinken aber die Fördermittel, die für den Trainingsbetrieb so wichtig sind.

Um die Erfolgsgeschichte der Berchtesgadener Rodler und Skeletonis weiterhin aufrechterhalten zu können, reichte der 1. Vorstand Thomas Zern das Projekt „Jugend für Olympia“ bei der Jubiläums-Aktion „175 Jahre Zukunft“ der Sparkasse Berchtesgadener Land ein. Viele Voting-Stimmen und das Urteil der Fachjury trugen dazu bei, dass das Projekt zu den Gewinnern dieser Aktion gehörte und damit eine Unterstützung in Höhe von 1000 Euro erhielt. So konnte ein Skeleton Schlitten für Kinder angeschafft werden.

Pressemitteilung Sparkasse Berchtesgadener Land

Zurück zur Übersicht: Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser