Übung: Dachstuhlbrand in der Schnitzschule

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Feuerwehrübung im Dachstuhl

Berchtesgaden - Im Dachstuhl der Schnitzschule ist ein Brand ausgebrochen: Diesem Szenario stellte sich die Feuerwehr am Mittwochabend in einer Übung.

Die Schnitzschule Berchtesgaden ist ein willkommenes Übungsobjekt für die Freiwillige Feuerwehr Berchtesgaden. Das mehr als 100 Jahre alte Gebäude ist aufgrund seiner Architektur und seiner Bauweise eine besondere Herausforderung, denn wenn es in diesem Objekt brennt, sind die Brandschutzmaßnahmen natürlich nicht in dem Umfang wie bei modernen Objekten vorhanden und somit zählt jede Minute im Kampf gegen das Feuer. In der Übung wurde ein Brand im Dachstuhl simuliert.

Feuerwehrübung im Dachstuhl

Mehrere Personen waren im Gebäude durch die Flammen sowie dem Rauch eingeschlossen und mussten gerettet werden. Mit Steck- und Drehleiter gelang es, die Personen in Sicherheit zu bringen.

Der simulierte Brand in der Schnitzschule war ein wichtiges und realistisches Übungsszenario, vor allem für die vielen jungen Feuerwehrkräfte, die erst vor kurzem ihre Ausbildung abgeschlossen haben.

Aktivnews

Zurück zur Übersicht: Region Berchtesgaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser