Trachtler locken tausende Besucher an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Wochen lang harte Arbeit und dann ist alles vorbei. Das 119. Gaufest des Gauverbandes I hat am Sonntag in Bad Reichenhall stattgefunden. **Video**

8000 Trachtler und 40 Musikkapellen haben am Gaufest teilgenommen. Ungefähr genauso viele Zuschauer säumten die Straßen beim großen Trachtenumzug nach dem feierlichen Gottesdienst. Dazu kamen die freiwilligen Helfer des Trachtenvereins Saalachthaler, der Feuerwehr, der Polizei, der Bundeswehr und des Roten Kreuzes. Natürlich die Ehrengäste nicht zu vergessen.

www.gaufest.saalachthaler.de

Dementsprechend wurde die Reichenhaller Innenstadt bereits in den frühen Morgenstunden für den Verkehr gesperrt. Von 9 Uhr bis 13 Uhr herrschte dann absoluter Ausnahmezustand in der Kurstadt. Zuerst marschierten die verschiedenen Trachtenvereine und Musikkapellen vom Festplatz zur Alten Saline. Dort fand dann der Gottesdienst statt, bevor sich die Trachtler beim großen Umzug den tausenden Besuchern zeigten.

8000 Trachtler in Bad Reichenhall

Für die „Saalachthaler“ war das Gaufest ein voller Erfolg, aber es ist noch nicht ganz vorbei. Von Mittwoch bis Sonntag warten noch ein Ziachtreffen, ein Behindertentag, ein Boarisch-Böhmischer Tanzabend, ein boarisch-böhmisches Sänger- und Musikantentreffen und das große Gau-Dirndldrahn. Alles im Festzelt am Festplatz in Bad Reichenhall.

Mehr zum Gaufest:

8000 Trachtler und 40 Musikkapellen

Biertische, Maßkrüge und 5000 Hendl

Tracht is mei Leb‘n

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser