„Klassentreffen“ nach über zehn Jahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Pidings Ortsvorsitzender Roman Niederberger, die heimische Bundestagsabgeordnete Bärbel Kofler, der frühere Juso-Kreisvorsitzende Jakob Bedane und der Europakandidat Christian Flisek.

Piding - Das politische Berchtesgadener Land steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Europawahl.

Eine Wahlkampfveranstaltung reiht sich an die andere. Jede Partei äußert sich zu den Zielen für Bayern und Deutschland in Europa und für die Möglichkeiten für Europa.

Für die SPD im Landkreis hat es bei einer solchen Veranstaltung aber etwas besonderes gegeben...

Der SPD-Europakandidat Christian Flisek war in Piding zu Gast. Mit der heimischen Bundestagsabgeordneten Bärbel Kofler, dem Pidinger Ortsvorsitzenden Roman Niederberger und dem ehemaligen Juso-Kreisvorsitzenden Jakob Bedane hat er in den 90er-Jahren die SPD Berchtesgadener Land aus der Taufe gehoben.

Dementsprechend glitt die Europa-Diskussion etwas in den Hintergrund und für die vier genannten Personen wurde es mehr ein Schwelgen in Erinnerungen.

Trotzdem machte auch Flisek seine Ziele als Europa-Abgeordneter klar und schnitt Themen wie Wirtschaft, Soziales und Bildung an. Wichtig sei ihm vor allem ein gesetzlicher Mindestlohn für Deutschland. Nur so könne die Arbeit eines jeden einzelnen wertgeschätzt werden, so Flisek.

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser