Glücksbringer sammeln wieder für Bulgarien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Wie in den vergangenen Jahren sammeln die Malteser wieder Hilfsgüter für bedürftige Familien bulgarischen Stadt Sapareva Banja.

Mit wenig Aufwand kann jeder Solidarität zeigen und zum „Glücksbringer“ werden. Auch die Schulen im Landkreis sind wieder eingeladen, die Aktion zu unterstützen. Gesammelt werden Pakete mit folgendem Inhalt: jeweils ein Mal Duschgel, Zahnbürste, Zahnpasta, dazu 1 kg Zucker, 2 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 kg Nudeln, 1 Päckchen Salz, 1 Liter Speiseöl (keine Glasflasche), 100 g Tee, 2 Packungen Kekse, 2 Tafeln Schokolade sowie ein Spielzeug oder Kuscheltier (gerne gebraucht und gut erhalten).

Bis zum 19. Dezember können die Pakete jeweils von Montag bis Freitag von 8:00-16:00 Uhr in der Malteser Dienststelle in Bad Reichenhall, Teisendorfer Straße 8, abgegeben werden. Zwischen Weihnachten und Neujahr bringen Malteser Helfer die Pakete mit zwei LKWs nach Bulgarien und verteilen sie dort zusammen mit der Initiatorin der Aktion, der gebürtigen Bulgarin Reni Freifrau von Bechtolsheim. „Leider müssen wir jedes Jahr wieder feststellen, wie dringend unsere Hilfe benötigt wird“, erklärt Martin Draheim, der den Hilfstransport zum fünften Mal leiten wird.

„Sozial schwache Familien können kaum auf staatliche Hilfe hoffen und auch in den Kinderheimen reichen die staatlichen Zuwendungen nicht für eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung. An altersgerechtem Spielzeug fehlt es gänzlich“, bedauert Draheim. „Wir hoffen, dass die Bürger aus dem Berchtesgadener Land unsere Hilfsaktion wieder tatkräftig unterstützen werden“, zeigt sich Michael Soldanski, Leiter der Malteser in Bad Reichenhall, zuversichtlich.

Die Durchführung der Transporte erfolgt komplett ehrenamtlich, doch insbesondere zur Deckung der Fahrtkosten werden auch Geldspenden benötigt. Spendenkonto: 24 24 24 0 bei der Liga Bank eG, BLZ 750 903 00, Stichwort: Glücksbringer. Einen Flyer zur Glücksbringeraktion mit Packliste sowie weitere Informationen gibt es unter Telefon 08651 / 762607-0, per Mail unter michael.soldanski@malteser.org oder im Internet unter www.malteser-badreichenhall.de.

Pressemitteilung Malteser Hilfsdienst gemeinnützige GmbH

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser