Karlsteiner Mineralwasser soll bald kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Die Produktion und Vermarktung des Karlsteiner Mineralwassers nimmt langsam Formen an. Bereits im kommenden Frühjahr könnte das Bad Reichenhaller Original auf den Markt kommen.

Die Idee dazu hatte Werner Steinbacher. Er ist Bauherr der Mineralwasserabfüllanlage. Wie er auf Anfrage des Radiosenders Bayernwelle mitteilte, liegen die Arbeiten im Plan. Derzeit seien die Bauarbeiten in vollem Gange. Im September soll mit dem Hochbau begonnen werden. Die Anlage soll im November/Dezember fertig sein. Da die Fischzuchtstraße für die Nutzung nicht ausreichend ausgebaut ist, muss sie noch verbreitert werden. Wenn der Bau fertig ist, soll dann die Asphaltierung erfolgen.

Lesen Sie dazu auch:

Karlsteiner Mineralwasser kommt

Steinbacher plant, im Erdgeschoss die Produktionshalle mit Flaschenwaschmaschine und Maschinenraum zu errichten. Im Obergeschoss sind Personalräume vorgesehen. Die Abfüllanlage ist auf 4000 Flaschen pro Stunde ausgelegt.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser