Neuer Vorsitzender für Philharmonie

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Richard Griß ist als Vorsitzender des Trägervereins der Bad Reichenhaller Philharmonie zurückgetreten.

Bad Reichenhall -  Die Bad Reichenhaller Philharmonie bekommt am 10. Februar einen neuen Trägervereins-Vorsitzenden.

Der seit 2002 amtierende Vorsitzende des Vereins Bad Reichenhaller Philharmonie e.V., Dr. Richard Griß, hat am Donnerstag aus persönlichen Gründen seinen Rücktritt von seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den Verein erklärt.

Lesen Sie auch:

Philharmonie unter neuer Leitung

„Ich blicke mit Freude und Genugtuung auf die gemeinsam erreichten Erfolge in den vergangenen knapp 10 Jahren und wünsche der Philharmonie und ganz besonders den Musikerinnen und Musikern alles erdenklich Gute, den wohl verdienten Erfolg und eine wirtschaftlich gesicherte Zukunft für sich und ihre Familien. Ich bedanke mich beim Leitungsteam für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Wie der stellvertretende Vorsitzende Tamás Ferge äußerte, „nimmt das Leitungsteam den Rücktritt mit Bedauern, aber mit Respekt vor der klaren Entscheidung an. Die Bad Reichenhaller Philharmonie ist Herrn Dr. Griß für 10 Jahre erfolgreicher Vereinsführung zu großem Dank verpflichtet und wünscht ihm und seiner Familie für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Glück.“

Bis zur satzungsgemäßen Neuwahl eines Vorsitzenden übernimmt Tamás Ferge kommissarisch die Amtsgeschäfte. Die soll nach BGLand24-Informationen am 10. Februar im Hotel Residenz Bavaria in Bad Reichenhall stattfinden.

Pressemitteilung Bad Reichenhaller Philharmonie

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser