Scheine für Verein - Das sind die Gewinner

Sparkasse BGL spendet 16.750 Euro für Weltspartag Spendenaktion

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Sparkassenwettbewerb

Landkreis - Unter dem Motto "Scheine für Vereine" hat die Sparkasse Berchtesgadener Land insgesamt 16.750 Euro für die Kinder- und Jugendförderung im Landkreis Berchtesgadener Land gespendet.

Anlässlich des Weltspartags unterstützt die Sparkasse Berchtesgadener Land gemeinnützige Einrichtungen im Landkreis. Dieses Jahr fokussierte sich die Sparkasse auf Kinder- und Jugendförderprojekte in Vereinen, Kindergärten und Schulen. Das Motto lautete „Scheine für Vereine“, welche sich zuerst mit ihrem Projekt bewerben mussten. Insgesamt haben sich 47 Projekte beworben, die in die Abstimmungsphase einzogen. Von den 47 wurden 20 Projekte gewählt, die gefördert werden.

So musste man sich bewerben

Ende September hatten Vereine, Kindergärten und Schulen aus dem ganzen Landkreis zwei Wochen Zeit sich online um eine Spende an Ihrem Projekt zu bewerben. Unter all den Bewerbungen konnte öffentlich gevotet werden, welche Projekte gefördert werden sollen. Die hier erreichten Stimmen flossen mit einer Gewichtung von 50% in eine Endausscheidung ein. Die anderen 50% bildete ein Gremium, die sogenannte Jury, seitens des Veranstalters. 

Die Jury hat entschieden

Am Montag, 24. Oktober, traf sich die Jury, bestehend aus der Chefredakteurin des Reichenhaller Tagblatts, Sabine Zehringer, der Leiterin des Sozialen Diensts des Landratsamts, Ute Schöbel, dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse BGL, Helmut Grundner, dem geschäftsführenden Vorstand der Sparkassen-Bürgerstiftung BGL, Karl Thierauf und dem Schulsparbeauftragten der Sparkasse BGL, Hans-Martin Hinterstoißer um Ihre Stimmen abzugeben.

Bilder: Die Gewinner vom Sparkassenwettbewerb am Weltspartag 

Die ersten drei Preise

Den Hauptpreis, eine Spende über 2.500 €, erhielt das Karlsgymnasium Bad Reichenhall für einen Boulderraum. Der zweite Platz ging an die Grundschule Neukirchen für das Projekt „Pausenhof“, die mit 951 Stimmen eine Spende über 2.000 € erhielten. Und mit 432 Stimmen spendet die Sparkasse BGL dem Kindergarten Vinzentius 1.500 € für Bilderbücher und Bastelmaterial. 

Außerdem wurden siebzehn weitere Projekte wurden mit Spenden von 500 € bis zu 1.000 € gefördert. Die Übergabe der „Scheine“ erfolgte am Weltspartag in der Hauptstelle Bad Reichenhall. 

Das sind alle Sieger

  • Platz 1 - Karlsgymnasium Bad Reichenhall (neuer Boulderraum)
  • Platz 2 - Grundschule Neukirchen (neuer Pausenhof)
  • Platz 3 - Kindergarten Vizentius (neue Bilderbücher und Material)
  • Platz 4 - Schule Bischofswiesen (Integrationsprojekt)
  • Platz 5 - Kindergarten Schönau (Klettersalamander)
  • Platz 6 - Eisstockclub Bad Reichenhall (Ausbau Jugendarbeit)
  • Platz 7 - CJD Gymnasium Berchtesgaden (Neue Stühle)
  • Platz 8 - Kindergarten Max und Moriz (Leseinsel)
  • Platz 9 - Bowlingverein Berchtesgaden (große Bälle)
  • Platz 10 - Kindergarten Saaldorf (mobile Schaukel)
  • Platz 11 - Tennisclub Bad Reichenhall (neuer Kaminofen)
  • Platz 12 - TSV Berchtesgaden (Berchtesgaden schwimmt)
  • Platz 13 - Kinderkrippe Insula (neuer Raum)
  • Platz 14 - Schule Teisendorf (Kickertisch)
  • Platz 15 - Kindergarten Piding (Spielhaus)
  • Platz 16 - Kindergarten Marzoll (Ausflüge der Kinder)
  • Platz 17 - Segelverein (Ferienprogramm)
  • Platz 18 SV Saaldorf - (Umbau Vereinsheim)
  • Platz 19 - Stadtkapelle Bad Reichenhall (neue Westen)
  • Platz 20 - Mittelschule Laufen (Abschlussfahrt nach Berlin)

    Der Sparkassenkalender 2016

  • An selben Abend wurden unter anderem auch noch die erfolgreichen Fotografen, die es mit ihrem Foto in den Sparkassen-Bildkalender 2017 schafften, prämiert.

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser