Auch die B20 ist betroffen

Bahn- und Straßensperrung in den Herbstferien

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - In den Herbstferien heißt es: Geduld mitbringen. Die Bahn schneidet Bäume und Sträucher entlang den Gleisen zurück. Dafür muss auch die B20 gesperrt werden.

Zur Wahrung der Verkehrssicherheit schneidet die Bahn in den bayerischen Herbstferien entlang der Bahnlinie und der Bundesstraße B20 zwischen Bad Reichenhall und Berchtesgaden Bäume und Sträucher zurück. Um den Verkehr nicht zu gefährden, müssen B20 und Bahnlinie zeitweilig gesperrt werden.

Die intensivsten Vegetationsarbeiten finden in Höhe des Eisenrichter Berges im Bischofswiesener Ortsteil Hallthurm statt. Dort befindet sich zwischen Bahnlinie und B20 ein Gehölzstreifen, der teilweise der Bahn, teilweise dem Staatlichen Bauamt Traunstein gehört. Die Deutsche Bahn Fahrwegdienste führt für beide Grundstücksbesitzer die Rückschnittarbeiten zum Schutz von Bahn-und Straßenverkehr durch. Während der Baumfällungen müssen Straße und Schienenweg gesperrt werden.

Die Bundesstraße B20 wird von Montag, 2. bis Donnerstag, 5. November, jeweils von 8 bis 17 Uhr im Abschnitt zwischen Hallthurm und Bischofswiesen für den Autoverkehr gesperrt. Eine Umleitung auf der B305 über Schneizlreuth, den Schwarzbachwachtsattel und Ramsau ist ausgeschildert.

Der Zugverkehr ist von Montag, 2. November ab 7 Uhr, bis Donnerstag, 5. November 19 Uhr durchgehend im Abschnitt zwischen Bayerisch Gmain und Berchtesgaden unterbrochen. Die Berchtesgadener Landbahn (BLB) setzt Busse im Schienenersatzverkehr ein. Die Züge fahren bis Bayerisch Gmain. Fahrgäste mit Fahrtziel Berchtesgaden oder Bischofswiesen sollten jedoch schon in Piding in den Bus umsteigen; ebenso in der Gegenrichtung. Nähere Infos zum Fahrplan gibt es im Internet unter www.blb.info.

Die Herbstferien wurden einerseits gewählt, weil dann weniger Berufspendler und Schüler von den Verkehrseinschränkungen betroffen sind, andererseits dürfen solche Vegetationsarbeiten auch nur außerhalb der Brut-und Nistzeit von Vögeln durchgeführt werden.

Pressemitteilung Deutsche Bahn AG

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser