Untersuchung in Biosphärenreservaten

Berchtesgadener Land einer der teuersten Landkreise

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berchtesgadener Land - Leben in einer schönen und geschützten Umgebung ist nicht ganz billig: Das zeigt auch eine Untersuchung des Unternehmens Nuroa über die Immobilienpreise in Biosphärenreservaten. 

Demnach nimmt das Berchtesgadener Land bundesweit einen Spitzenplatz ein. Laut der Studie kosten Immobilien in der Region im Schnitt pro Quadratmeter 2.610 Euro.

Teurer sind Immobilien nur im Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Bei der Untersuchung sind die durchschnittlichen Kaufpreise pro Quadratmeter in acht deutschen Biosphärenreservaten ermittelt worden, berichtet die Bayernwelle.

Pressemitteilung Bayernwelle SüdOst

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser