Tolle Tipps zu Pfingsten

Zum "Fest des Salzes" und weitere Tipps zu Pfingsten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgadener Land - Pfingsten steht vor der Tür. Egal ob Kurzurlaub oder zwei Wochen Ferien, hier findet Ihr tolle Ausflugstipps für Groß und Klein

Noch kündigt Petrus für die ersten Ferien- und Feiertage eher wahres Eisheiligenwetter an. Aber eines ist gewiss, nach dem Regen kommt immer wieder die Sonne! Egal welches Wetter es gibt, im Berchtesgadener Land gibt es immer etwas zu tun und anzuschauen. 

BGLand24.de präsentiert dieschönsten Tipps für Groß und Klein an den Feiertagen.

Im Zeichen des Salzes: Das Bergfest an Pfingsten

Rund 500 Jahre schon soll diese Tradition alt sein. Gefeiert wird in alter Bergmannstracht mit Festzug und Andacht. Mit einem Konzert der Knappschaftskapelle am Schlossplatz und einem Festzug durch den Markt Berchtesgaden wird am Pfingstsonntag das Bergfest eingeläutet. 

Der eigentlich Festtag ist aber der Pfingstmontag. Ganz in der Früh geht es musikalisch los mit einem Weckruf der Kapelle der Bergknappen und einem Festzug im Markt Berchtesgaden

Die Bergmänner fahren im Anschluss in das Salzbergwerk zu einem weiteren Festakt ein. Dann folgt ein großer Festzug zur Stiftskirche zu einem Lob- und Dankgottesdienst. Danach ziehen die Knappen und Musiker weiter durch den Markt Berchtesgaden.

Teil der Bergmannstracht sind auch Werkzeuge wie Bergeisen, Schlägel, Horn, Häckel und Bergbarte. Der dienstälteste Bergmann schultert das Zunftzeichen der Bergleute, das "Bergmanndl".

Bitte Einsteigen: 10 Jahre Lokwelt Freilassing

Der historische Rundlokschuppen feiert 10-jähriges Jubiläum. Das Eisenbahnmuseum Lokwelt ist eine Außenstelle des Verkehrszentrums des Deutschen Museums München. 

Das Museum bietet seinen Besuchern auf 17 Gleisen Exponate aus 150 Jahre Eisenbahngeschichte. Zum Beispiel die Zahnrad- dampflokomotive III Nr. 719, die Schnellzugdampflok B IX "1000" sowie viele andere wertvolle Exponate. 

Neu und toll für große wie kleine Besucher: der Loksimulator, bei dem man auch einmal in die Rolle des Lokführers schlüpfen kann.

Vertikale Wildnis im Haus der Berge

In diesem Jahr geht es für die Besucher im Haus der Berge auf dem Informationspfad stetig bergauf. Die Besucher ersteigen sich auf ihrem Weg nach oben die heimische Natur

Los geht es am Grund des Königssees. Die Ausstellung präsentiert die unterschiedlichen Lebensräume unter anderem mit tollen Lichtinszenierungen. Am Ende des Pfades blickt man durch die Lamellen direkt auf den Watzmann und ist damit wieder in der richtigen Natur angekommen. DerNationalpark und das Haus der Berge liegen übrigens auf Platz 49 der Top 100 Sehenswürdigkeiten in Deutschland.

Hans-Peter Porsche TraumWerk

Am 21. Juni 2015 hat das Hans-Peter Porsche TraumWerk seine Pforten geöffnet. Die Sammlung mit historischem Spielzeug, Oldtimern und Modelleisenbahnen gilt als Wahrzeichen einer lebenslangen Sammelleidenschaft für Spielzeug, Oldtimer und Modelleisenbahnen

Auf insgesamt 5.500 m² Ausstellungsfläche wird die umfangreiche Privatsammlung von Hans-Peter Porsche, dem Enkel des legendären Firmengründers Prof. Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche, gezeigt. Im Außenbereich entsteht auf gut 20.000 m² eine parkähnliche Anlage mit Spielflächen und Bockerlbahn.

Schülerforschungszentrum

Schnell die letzten Plätze sichern heißt es während der Pfingstferien im Schülerforschungszentrum. Von chemischen Experimenten bis hin zu hungrigen Alligatoren und mathematischen Erkundungstouren durch Berchtesgaden bietet das Forschungszentrum ein buntes Programm für die Ferien an.

Ab ins Freibad

Keine Sorge, auch der längste Regen hört mal auf und dann locken in den Pfingstferien die Freibäder. Mittlerweile haben alle ihre Winterpause beendet und warten auf Badenixen und Wasserratten. 

Ab ins Indoor-Bad

Noch zu kalt fürs Freibad? Neben den zahlreichen Hallenbädern bieten auch drei Thermenbäder jede Menge Wasserspaß. Die Rupertus-Therme, die Watzmann-Therme und natürlich das Paracelsusbad in Salzburg mit der Kletterwand, von der es direkt ab ins Wasser geht.

Noch mehr Tipps für Pfingsten?

Wir haben noch Ausflugsstipps und Feierlichkeiten vergessen? Dann ergänzt diese in den Kommentaren am Ende des Artikels.

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser