Drei Ski-Unfälle im Berchtesgadener Land

Kind am Jenner gestürzt und schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Berchtesgadener Land - Drei Personen verletzten sich am Wochenende bei Skiunfällen am Jenner sowie am Obersalzberg. 

So sollte ein Skitag definitiv nicht enden: Bei Skiunfällen im Berchtesgadener Land sind insgesamt drei Personen verletzt worden. Ein Kind ist bei einem Sturz am Jenner gestern schwer verletzt worden. Mit dem Rettungshubschrauber ist es ins Universitätsklinikum nach Salzburg geflogen worden.

Ebenfalls am Jenner hat sich nur kurze Zeit später ein Mann schwer verletzt. Auch er ist nach Salzburg gekommen. Zuletzt ist eine Skifahrerin am Obersalzberg auf einem Parkplatz ausgerutscht und gestürzt. Sie ist mit dem Rettungswagen in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht worden.

Quelle: Bayernwelle

Zurück zur Übersicht: Landkreis BGL

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser