Warnung vor Starkregen aufgehoben!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Der Deutsche Wetterdienst hat die Unwetterwarnung vor heftigem Starkregen für den Landkreis Berchtesgadener Land aufgehoben.

Davor warnte der Deutsche Wetterdienst:

Zu den bereits gefallenen Regenmengen kommen in den nächsten Stunden nochmals in Staulagen bis zu 20 Liter pro Quadratmeter hinzu, sodass das Kriterium für Unwetter erreicht, bzw. überschritten wird. Die Warnung gilt vorerst bis Mittwoch, 15 Uhr.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Unter anderem sind Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleineren Flüssen möglich (Details: www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel einzelne Erdrutsche auftreten. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Die Warnung wurde um 14.30 Uhr aufgehoben!

Pressemitteilung DWD

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser