Der Kunstakademie-Katalog 2011 ist da

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall – Genau 219 Seminare bietet die Kunstakademie Bad Reichenhall 2011 an. Das detailliert beschriebene Angebot samt Dozent- und Künstlerportraits ist wieder in einem hochwertigen und reich bebilderten Katalog zusammengefasst.

Der kann ab sofort bei der Einrichtung angefordert werden.

Die Lehrgänge verteilen sich über das ganze Jahr. Aufgrund der Nachfrage werden 2011 sogar über Silvester verschiedene Kurse angeboten. Im Katalog ist das Akademieangebot ausführlich präsentiert, samt jeweiligem Künstlerdozenten und dessen Werke. Die viele Abbildungen sollen den Stil der Lehrenden illustrieren und dem interessierten Studenten die Seminarauswahl erleichtern. „Man soll sich ein gutes Bild davon machen können, wie der Künstler arbeitet und ob es der eigenen Richtung oder dem eigenen Geschmack entspricht“, erklärt Akademiedirektor Rupert Fegg.

Der überwiegende Teil der Seminare widmet sich auch in 2011 der Malerei. Prof. Markus Lüpertz wird wieder in Bad Reichenhall unterrichten, genauso wie Hermann Nitsch, Gotthard Graubner und Günther Förg. Unter Leitung von Jerry Zeniuk wird ein kompletter Studiengang anboten. Darüber hinaus gibt es Mappen-, Photographie- und Theoretische Kurse sowie Bildhauerseminare und Unterricht im Plastischen Gestalten. „Die Studenten können sich bei uns umfangreich fortbilden, dabei holen unsere Dozenten jeden einzelnen dort ab, wo er gerade steht“, beschreibt Rupert Fegg den Lehransatz. Noch weiter ausbauen will der Akademiedirektor auch in Zukunft das bestehende Stipendien-Angebot für Nachwuchskünstler im Alter von 18 bis 22 Jahren und für talentierte Erwachsene, denen 50 Prozent der Kursgebühr erlassen wird.

Etwa ein dreiviertel Jahr Arbeit steckt in dem hochwertig aufgearbeiteten Katalog, der 9000 Mal gedruckt wird. Rund 7000 Exemplare werden automatisch und kostenlos an die Kursteilnehmer der letzten drei Jahre verschickt. Alle neuen Interessenten können ihn telefonisch unter der Telefonnummer 0049 (0)8651-3713 oder unter www.badreichenhall-kunstakademie.de anfordern. Der Katalog kostet fünf Euro und wird auch ins Ausland gebührenfrei verschickt.

Pressemitteilung Kunstakademie Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser