Knabenreich: "Unterstützt Piraten-Kandidatur!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Martin Knabenreich ist sich sicher, dass eine Kandidatur von Wolfgang Britzl den Wahlkampf um den OB-Sessel in Bad Reichenhall bereichern würde.

Bad Reichenhall - Der OB-Kandidat der Bad Reichenhaller FWG, Martin Knabenreich, appelliert an die Bürger, für die Piratenpartei zu unterschreiben.

Bis Ende Januar müssen sich 180 wahlberechtigte Reichenhaller Bürger in eine Unterschriftenliste im Rathaus eingetragen haben, erst dann darf Wolfgang Britzl als OB-Kandidat für die Piraten ins Rennen gehen. Bisher seien laut der Facebook-Seite der Piraten im Berchtesgadener Land erst 19 Unterschriften zusammengekommen. Sie appellieren dort: 'Gehen Sie alsbald ins Bad Reichenhaller Rathaus und geben ganz unverbindlich eine Unterstützer-Unterschrift ab zur OB-Wahl für den Kandidatan Wolfgang Britzl der Piratenpartei. Das wirkt. Garantiert.'

Lesen Sie auch:

Piraten starten Kampagne für OB-Wahl

"Spannender Wahlkampf kommt Bad Reichenhall zu Gute"

Dem schließt sich Martin Knabenreich auf seiner Facebook-Seite an: "Auch wenn ich die Piraten durchaus zwiespältig sehe, ein OB-Kandidat der Piraten würde dem Wahlkampf in Bad Reichenhall durchaus gut tun und junge Wähler zur Teilnahme an der Wahl motivieren. Außerdem schätze ich die innovative Idee der interaktiven Themensuche über www.aufbruch-reichenhall.de, auch wenn ich viele Ergebnisse nicht überzeugend finde. Ich drücke Herrn Britzl und den Piraten die Daumen, dass doch noch viele Reichenhaller mit einer Unterschrift die Kandidatur unterstützen! Nicht vergessen: Eine Unterstützungsunterschrift bedeutet NICHT auch eine Stimme bei der Wahl! Eine Unterstützungsunterschrift bereichert lediglich den Wahlkampf und die Diskussion über die Zukunft Bad Reichenhalls!!!!"

Britzl selbst verkündete über Facebook um 11 Uhr: "hab bisher 10 überzeugen können zu unterschrieben, sieht doch gut aus!"

Am 11. März wird in Bad Reichenhall ein neuer Oberbürgermeister-Kandidat gewählt. Gegen den bisherigen Amtsinhaber, Herbert Lackner von der CSU, treten Martin Knabenreich für die FWG und Adelheid Rupp für die SPD an. Die Grünen schicken Manfred Hofmeister ins Rennen. Er wird morgen Vormittag sein Wahlprogramm vorstellen. BGLand24 wird danach ausführlich darüber berichten.

cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser