Klettern ist wie das Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Auf Einladung des Landratsamtes, Amt für Kinder, Jugend und Familien hat ein Ausflug für Pflegefamilien in den Hochseilgarten in Bad Reichenhall stattgefunden.

Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Caritas Suchtpräventionsstelle Parcour Natur statt. Die pädagogische Anleitung und Begleitung erfolgte durch den Erlebnispädagogen Simon Scharf.

Die Mischung aus Spaß und Überwindung des Respekts vor der Höhe kam bestens an. Die Teilnehmer können stolz auf sich sein, denn sie haben sich getraut, die zum Teil sehr hohen Parcours zu bestreiten. So mancher musste damit kämpfen, nicht so schwindelfrei zu sein, aber mit viel Mut, Elan und vor allem sehr viel Spaß haben es sowohl die Kleinen als auch die Großen gemeistert.

Die Teilnehmer erfuhren bei dem Ausflug, was es bedeutet, in der Gruppe zu kooperieren und sich auf andere zu verlassen. Durch die Erfahrung, dass sie in luftiger Höhe von den anderen Teilnehmern durch Sicherheitsseile gehalten werden, konnten die Pflegekinder Vertrauen und Sicherheit spüren.

„Klettern ist wie das Leben“, denn im übertragenen Sinne bewegen sich Pflegeeltern und Pflegekinder auch manchmal auf wackeligen Pfaden. Und wie beim Klettern gibt es für alle ein Sicherheitsseil, das Halt gibt.

Die Beteiligten betonten alle, dass der Ausflug ein besonderes Erlebnis war, von dem sie noch lange zehren werden.

Pressemitteilung Landratsamt Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser