Högltunnel: Befürworter sollen Druck machen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ewiges Streitthema Autobahn-Ausbau.

Piding - Die SPD in Piding hat noch einmal alle Befürworter eines Högltunnels aufgerufen, Druck auf Politik und Behörden aufzubauen.

Die Sozialdemokraten in Piding (und auch im Landkreis Berchtesgadener Land allgemein) sprechen sich deutlich für den Autobahntunnel unter dem Högl aus. Sie halten einen Tunnel für die beste Lösung: damit ließen sich Lärm und Dreck für die Anwohner vermeiden, außerdem würde die Landschaft im Stoißer-Achen-Tal bewahrt. Allerdings befürchten die Befürworter, dass der Tunnel aus Kostengründen scheitern könnte. Deshalb hat sich die Pidinger SPD jetzt an die betroffene Bevölkerung gewandt: Sie solle mit e-Mails, Leserbriefen und Petitionen Druck auf die Politik in Gemeinden, Land und Bund aufbauen.

Bei der nächsten Autobahn-Planungssitzung am 20. April entscheidet sich wohl, ob die Tunnelvariante weiter im Rennen bleibt.

Bayernwelle SüdOst

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser