Fünf Welpen suchen ein Zuhause

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Acht junge Dackel-Mischlings-Welpen sind derzeit im Tierheim Bad Reichenhall untergebracht. Fünf von ihnen suchen noch ein Zuhause. **Video**

Vier Wochen ist es her. Da wurden acht kleine Welpen in Piding am Burger King gefunden. Es bestand der Verdacht, dass sie aus osteuropäischen Ländern eingeschleust wurden, deshalb mussten sie erstmal in Quarantäne.

Seit Montag springen die Dackel-Mischlinge jetzt fröhlich durch das Bad Reichenhaller Tierheim und erkunden die Welt. Sie sind gesund, geimpft und dürfen ab Donnerstag abgegeben werden. Drei von ihnen haben schon einen neuen Besitzer gefunden. Fünf sind noch zu haben.

Bilder von den Dackel-Mischlings-Welpen

Dass ihr die acht Monate alten Hunde bleiben, befürchtet Tierheim-Leiterin Christine Gugg nicht. Aber dafür besteht zum Ferienbeginn durchaus die Gefahr, dass weitere Tiere ausgesetzt werden.

Gugg appelliert an alle Haustierbesitzer: „Erkundigen sie sich in umliegenden Tierheimen und Tierpensionen. Es gibt eigentlich immer einen Platz für ihr Haustier. Falls nicht, müssen sie ihren Urlaub verschieben.“

Nähere Informationen zu den Welpen und den Tierpensionen gibt es beim Tierheim Bad Reichenhall.

Rubriklistenbild: © cz

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser