Martinsumzug in Bayerisch Gmain

Kindergartenkinder machen Senioren eine Freude

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eine besondere Freude bereiteten Kindergartenkinder am Donnerstag mit ihrem Besuch im Seniorenzentrum.

Bayerisch Gmain - Eine besondere Freude bereiteten Kindergartenkinder am Donnerstag mit ihrem Besuch im Seniorenzentrum.

„… Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne …“ Mit Martinsliedern und dem Blättertanz zogen 25 Kinder mit ihren Laternen vom Kindergarten Bayerisch Gmain vor das Seniorenzentrum, um den Bewohnern eine Freude zu bereiten.

Bilder: Martinszug zum Seniorenzentrum in Bayerisch Gmain

Aus allen Stationen des Hauses hatten sich die Bewohner ebenso zahlreich auf den Weg in den Innenhof gemacht, um die Kinder in ihren Warnwesten zu begrüßen. Seniorenbeauftragte Inge Hartmann sorgte dabei mit der Legende vom Heiligen Martin für die richtige Einstimmung.

Begleitet durch die Musikinstrumente der Betreuerinnen wurden traditionelle Lieder gespielt, bei denen die Senioren textsicher einstimmen konnten. Die Martinsgänse wurden von der Bäckerei Grundner gesponserten und waren bei Jung und Alt gleichermaßen begehrt. Gestärkt mit einem Schluck Saft und einer Wiener-Semmel machten sich die Kinder unter der Leitung von Frau Christiane Hausch wieder auf den Heimweg.

Quelle: Pressemitteilung Domus Mea Management GmbH

Zurück zur Übersicht: Bayerisch Gmain

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser