Bunte Laternen im Seniorenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bayerisch Gmain - Der Kindergarten St. Bruder Klaus hat einen Martinszug zum und im Seniorenheim veranstaltet. Die Senioren waren begeistert:

Viele bunte Lichter wandern zur Zeit überall durch die Nacht. Wie jedes Jahr haben auch die Kinder vom Kindergarten St. Bruder Klaus in Bayerisch Gmain an den heiligen Martin erinnert. Mit Laternenumzug und traditionellen Martinslieder bescherten sie den Senioren in Bayerisch Gmain ein wunderschönes Fest. Noch vor dem Haus wurde gesungen, die Martinslegende erzählt und dann feierlich ins Seniorenheim eingezogen. Drinnen gab es dann noch ein paar Martinslieder, Martinsgänse zum Teilen, Punsch und eine kleine Aufmerksamkeit für jeden Laternenträger. Auch bei einem Altersunterschied von bis zu 100 Jahren, wollte sich kein Bewohner den stimmungsvollen Kindergartenbesuch entgehen lassen. So war der Festsaal gut gefüllt und leuchtende Kinderaugen verbreiteten eine besondere Freude. Die Senioren waren sehr erfreut über das kleine Konzert und bedankten sich mit Applaus.

Pressemitteilung Domus Mea Management GmbH

Zurück zur Übersicht: Region Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser