Gütesiegel für die RupertusTherme

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Geschäftsführer – stv. Kurdirektor mit dem Gütesiegel.

Bad Reichenhall – Das Spa und Familien Resort erhielt heuer wieder das Gütesiegel für „Premium-Qualität“ mit dem höchsten Prädikat " Exzellent" des Deutschen Wellnessverbandes.

Gütesiegel Premium Exzellent des Deutschen Wellnessverbandes.

Das Spa & Familien Resort RupertusTherme in Bad Reichenhall erhielt Ende September 2014, wie bereits 2012, 2010 und 2008, das Gütesiegel für „Premium-Qualität“ mit dem höchsten Prädikat „EXZELLENT“ des Deutschen Wellnessverbandes.

Die Therme hatte sich zum vierten Mal freiwillig einem Mystery-Check des Verbandes durch spezialisierte Sachverständige unterzogen. Dabei wurde die Erfüllung der vom Deutschen Wellness Verband festgelegten Qualitätsstandards begutachtet.

Aus dem Prüfbericht des Deutschen Wellnessverbandes:

„Die Rupertus Therme ist eindeutig auf den erholungs- und gesundheitsorientierten Wellnessgast ausgerichtet. Fitnessstudio, Bade-, Sauna- und Wellnessbereich bieten dem Gast Aktivität, Gesundheitsangebote und Entspannung.

Das Alleinstellungsmerkmal – die Alpensole und die heimischen Heilmittel – prägen das Gesamtkonzept. Gastronomie- und Serviceangebote runden das Gesamterlebnis „Thermenbesuch“ optimal ab. Die Rupertus Therme überzeugt durch ihre hohe Serviceorientierung. Sie präsentiert sich als Wellnessanlage in moderner Architektur, eingebettet in eine einzigartige Landschaft. Großzügige Bauweise, hinreichend Platz für die Gäste und viele unterschiedliche Ruhebereiche prägen diese eindrucksvolle GF- stv. Kurdirektor Dirk Sasse Oktober 2014 2 Badeanlage. Die Mitarbeiter agieren sehr serviceorientiert und freundlich. Die Administrationsabläufe funktionieren aus der Perspektive des Gastes sehr gut. Der Mitarbeitereinsatz scheint genau geplant und der aktuell erforderliche Personaleinsatz gut gelenkt zu sein.“

Fazit der Prüfung durch den deutschen Wellnessverband:

„Die Rupertus Therme verdient ohne jeglichen Zweifel erneut die Premium- Zertifizierung durch den Deutschen Wellness Verband und kann sich im Vergleich zur letzten Auditierung vor zwei Jahren nochmals auf hohem Niveau steigern. Sie erreicht 97% der möglichen Punktzahl (2012: 95% / 2010: 92% / 2008: 88%) und damit wieder das Spitzenprädikat EXZELLENT.“

Statement Sasse:

Für Geschäftsführer – stv. Kurdirektor Dirk Sasse ein wiederholter Beweis dafür, dass die konsequente Ausrichtung der Rupertustherme auf Wellness, Gesundheit und Familie - mit dem Alleinstellungsmerkmal der Anwendung der heimischen Schätze AlpenSalz, AlpenSole und Laist - richtig ist. Die stetige Weiterentwicklung im Angebotsbereich und Infrastruktur sowie die konsequente Instandsetzung und Wartung, aber auch insbesondere die Auswahl und hohe Qualifizierung unseres Personals haben nur ein Ziel: Unseren einheimischen und touristischen Gästen den Aufenthalt in der RupertusTherme und im Bayerischen Staatsbad Bad Reichenhall so angenehm wie möglich zu gestalten.

Pressemeldung des Bayerischen Staatsbads Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser