Adventmarkt am 3. und 4. Dezember im Königlichen Kurhaus in Bad Reichenhall

Geschenk gesucht - Adventsmarkt im "königlichen" Ambiente

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Bereits zum 28. Mal findet der überregional beliebte Adventmarkt im besonderen Ambiente des Königlichen Kurhauses statt. An diesem Adventwochenende gehört das Kurhaus den 60 Kunsthandwerkern zur Präsentation ihrer selbst hergestellten künstlerischen Werke.

Viele Aussteller sind schon Stammgäste, aber auch „Neue“ sind zur großen Künstlerfamilie dazugekommen. Einigen kann man bei der Vorführung Ihrer Arbeit über die Schulter schauen. So z. B. Heidi Haas, die „trachtigen“ Perlenschmuck und kleine Klosterarbeiten fertigt, oder Madeleine Hersperger beim Papierschöpfen, oder Michael Brandner beim Bemalen der „Berchtesgadener War“.

Neu dabei sind auch Jaqueline Fuchs und Beate Schaaf, die sich kreativ in Sachen Kinder-, Baby- und Puppenmode darstellen. Monika Keller zeigt Acrylmalerei auf Glaskugeln und Spandosen, Veronika Schulte hat sich der Malerei auf Keramik verschrieben.

Margot Wehner präsentiert ihre modernen Keramikengel und andere weihnachtliche Keramik. Petra Nagy fädelt Perlensterne in 3-D Technik. Die Chocolatiers Poschner und Zorn verführen mit ihren süßen Leckereien für die Weihnachtzeit. Auch Posamentier Tobias Gattermann mit seinen farbenprächtigen Seidenquasten und Silberschmied Saba Al Day mit seinen Filigranarbeiten sind wieder dabei.

UNICEF-Gruppe 30 jähriges Jubiläum

Die Unicef-Gruppe, die heuer ihr 30 jähriges Jubiläum feiert, bietet allerlei Gestricktes, Seidentücher und Karten an. Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem großen Angebot der dargebotenen Handwerkskunst.

Außerdem finden die Besucher des Adventmarktes auch Wachskunst, Porzellanmalerei, Klosterarbeiten, Lack- und Acrylmalerei auf Kugeln, Schiefer und Spanschachteln, handgenähte Bären zum Sammeln und Liebhaben, Drechsel- und Schnitzkunst, vielerlei Weihnachtsschmuck, Tiffany, Patchwork, Floristik und vieles mehr.

Auf dem Spaziergang durch den Adventmarkt können die Besucher weihnachtlicher Stubenmusik lauschen. Samstag und Sonntag von 13 bis 16 Uhr ist der Basteltisch für Kinder wieder geöffnet. Unter Anleitung können kleine Weihnachtsgeschenkerl gebastelt werden. Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Weise das HPZ-Team Piding mit hausgemachten Torten und anderen Schmankerln.

Öffnungszeiten: 

Samstag, 03. Dezember von 11 bis 17 Uhr und

Sonntag, 04. Dezember von 10 bis 17 Uhr

Pressemitteilung Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser