Die Nutzung des Königlichen Kurgarten in Bad Reichenhall nur eingeschränkt möglich

"Wir bauen für Sie"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Baustelle! Bis auf weiteres werden verschiedene Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten am Königlichen Kurgarten vorgenommen.

Bad Reichenhall - Die Bauarbeiten am Königlichen Kurgarten sind gestartet, daher wird die Nutzung in den kommenden Wochen nur eingeschränkt möglich sein.

Wie bereits angekündigt werden ab dem 24. August verschiedene Sanierung- und Modernisierungsarbeiten im Königlichen Kurgarten Bad Reichenhall durchgeführt.

Hinter dem  Gradierhaus werden vier neue Wasserzisternen eingebaut, daher ist dieser Bereich für die Zeit der Erneuerungsarbeiten komplett gesperrt, wie auch der Eingang Mackstraße .

Alle weiteren Eingänge bleiben geöffnet.

Der Kinderspielplatz und der Liegebereich wurden vor das Gradierhaus verlegt und können dort genutzt werden. Das Gradierhaus bleibt ebenfalls in Betrieb.

Das Kneippbecken muss jedoch bis auf weiteres außer Betrieb genommen werden.

Presseinformation Bayerisches Staatsbad

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser