Nicht genug Betreuungsplätze für die Kleinsten im Landkreis

Neue Kita-Plätze für Bad Reichenhall?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Seit dem 1. August 2013 hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Trotzdem bangen einige Eltern in Bad Reichenhall um einen Platz für ihr Kind. Kommt jetzt die Lösung?

Ein Facebookpost vor einigen Wochen hat einen wahren Shitstorm ausgelöst. Denn: Ab September fehlen weiterhin Betreuungsplätze für Kinder ab 12 Monaten in Bad Reichenhall. Nicht nur, dass es für die ortsansässigen Kinder nicht genügend Plätze gibt, auch die immer mehr werdenden Flüchtlingskinder haben ein Recht auf einen Platz. Außerdem besteht neben fehlenden Räumlichkeiten auch ein erheblicher Mangel an Fachpersonal zur Kinderbetreuung. Auf der vergangenen Stadtratssitzung wurden bereits unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten diskutiert, die Entscheidung aber letztlich vertagt.

Die nächste öffentliche Sitzung findet am08.03.2016 ab 18 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Bad Reichenhall statt. Weitere Themen sind die Sanierung der Außensportfläche auf dem Schulgelände der Mittelschule Zenostraße, der Austausch der Straßenbeleuchtung in den Fußgängerzonen, die Schaffung von W-LAN-Hotspots in Kooperation mit der Bayerischen Staatsregierung. BGLand24.de ist vor Ort und berichtet im Anschluss über die Ergebnisse.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser