Grenzkontrollen und heißer Sommer

Erhebliches Minus für Rupertus Therme

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Reichenhall - Das ist bitter: Die Bad Reichenhaller Rupertus-Therme muss in diesem Jahr ein erhebliches Minus einstecken. Das berichten Berchtesgadener Anzeiger und Bayernwelle am Freitag.

Demnach hätten der heiße Sommer und die Grenzkontrollen seit Mitte September den Umsatz und die Besucherzahlen einbrechen lassen. Allein von September bis November sind 20 Prozent weniger Österreicher gekommen.

Geschäftsführer Dirk Sasse rechnet damit, dass am Jahresende 500.000 Euro weniger in der Kasse sind als 2014. Die Eigentümer werden wohl Geld zuschießen müssen. Es handelt sich dabei um den Freistaat Bayern sowie die Stadt Bad Reichenhall und die Gemeinde Bayerisch Gmain.

Quelle: Bayernwelle Südost

Zurück zur Übersicht: Bad Reichenhall

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser